Xotic Wah XW-1 Limited RED Edition

Die Schaltung des Xotic Wah XW-1 basiert auf dem ‚heiligen Gral‘ aller Wah Pedale – dem 1967er und 1968er Clyde McCoy Wah aus italienischer Fertigung. Im Gegensatz zu anderen Wah Pedalen bietet das XW-1 Gitarristen nicht einen, zwei oder drei Sounds – mit den unglaublich flexiblen Regelmöglichkeiten lassen sich praktisch unendlich viele Sounds realisieren. Die Justierbarkeit und Flexibilität machen das XW-1 zum (wahrscheinlich) vielseitigsten WahWah der Welt!

Die Fuzz-freundliche Schaltung bietet einen umwerfenden Wah-Tone in Verbindung mit Fuzz Pedalen. Die True Bypass Schaltung arbeitet mit einem vergoldeten Relais und garantiert einen transparenten Bypass-Sound ohne ungewollte Klangfärbung. Der Bias-Regler verändert das Voicing des Pedals. Je nach Setting erzeugt das Pedal etwas mehr Output und einen betonteren Wah-Sweep oder den transparenten, smoothen Sound alter Vintage Wahs. Über den Wah Q-Regler lässt sich die Güte (Breite des Filter Peaks) des Sweeps anpassen. Die Treble- und Bass-Regler arbeiten als 2-Band EQ mit 15 dB Anhebung/Absenkung für den Höhen- und Bassbereich. Mit dem einstellbaren Pedalweg und Pedalwiderstand kann das Xotic Wah XW-1 perfekt an die eigenen Wünsche angepasst werden.

Regelmöglichkeiten:

  • Bias
  • Wah-Q
  • Treble
  • Bass
  • Input Level (Interner Trimmer)

Features:

  • Limited RED Edition – nur 600 Stück weltweit
  • Extrem flexibles Wah Pedal
  • Basiert auf dem 1967er und 1968er Clyde McCoy Wahs aus italienischer Fertigung
  • True Bypass mit vergoldetem Relais
  • Treble- und Bass-Regler: 2-Band EQ mit 15 dB Anhebung/Absenkung für Höhen- und Bassbereich
  • Einstellbarer Pedalweg und Pedalwiderstand
  • Interne DIP-Schalter kontrollieren die Resonanzfrequenzbreite des Wah-Effekts
  • Status LED
  • Maße (L x B x H): 210 x 100 x 67 mm
  • Gewicht: 980 g
  • Betrieb über 9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.